'

Veranstaltungen

Aktuelle Termine

Aufgrund aktueller behördlicher Anord-
nungen ist leider auch das YA WALI gezwungen vorübergehend zu schließen.
Zur Zeit finden keine Veranstaltungen statt.

Regelmäßige Veranstaltungen

Mad with Pure Love

Performance und Gespräch mit Hamid Drake (frame drum, devotional chanting) und Anja Habiba Engelsing (Rezitation)

Gewidmet dem Buch „Unermessliches Licht“ von Lex Hixon, Nur al-Jerrahi (Avicenna-Verlag, München 2016)

31.10.2017

mad-with-pure-love

Dr. Lex Hixon (1941 – 1995) war in fünf der großen religiösen Traditionen initiiert und praktizierend, und repräsentierte leuchtend das Einssein des mystischen Kerns aller Religionen. Lex Hixon widmete sein Leben selbstlos und mit ganzem Herzen dem Lehren der vielen Wege nach Hause zu kommen, den heiligen Pfaden des Erwachens, die in der mystischen Weisheit aller Religionen und Pfade repräsentiert sind. Sein Buch „Unermessliches Licht“ ist dem universellen Sufismus gewidmet, dem pfadlosen Pfad der Kinder des Augenblicks.

Der Weltklasse-Jazzer Hamid Drake aus Chicago war enger Freund und Weggefährte Lex Hixons und hat viele Jahre lang eine Gemeinschaft von Nur-Ashki-Jerrahi-Sufis in Chicago geleitet.

Dr. med. Anja Habiba Engelsing ist Lehrerin für Sufismus in der Linie der Nur-Ashki-Jerrahis mit Sitz in New York City, und hier in Deutschland in eigener Praxis als Fachärztin für Ganzheitliche Gynäkologie tätig. Sie hat das Buch „Unermessliches Licht“ im Auftrag von Sheikha Fariha, der wunderbaren Leiterin der New Yorker Sufi-Gemeinschaft, sehr inspiriert ins Deutsche übersetzt.

 

Zeit / Preise:
31.10.17, Beginn 20.00 Uhr, (Einlaß 19.00 Uhr)
Eintritt: 20,-€, ermäßigt 15,-€

Info und Reservierung:
Bei Habiba unter anja.habiba@hotmail.com
oder Tel. 0179-696 32 51

Veranstalter: Offene Weite e.V.
www.open-space-embodied.com

.