'

Veranstaltungen

Aktuelle Termine

Aufgrund aktueller behördlicher Anord-
nungen ist leider auch das YA WALI gezwungen vorübergehend zu schließen.
Zur Zeit finden keine Veranstaltungen statt.

Regelmäßige Veranstaltungen

Trommelkonzert und Sufimeditation

mit Sufimeister
Adnan Sarhan

.

03.05.2019

.

.

„Glaube nicht, erfahre“

.
Adnans Arbeitsweise basiert auf dem mehr als 1.200 Jahre alten Wissen der Sufis.

.

Die Tradition des Sufi und der Sufi Meister ist es, mit allen Menschen zu arbeiten, unabhängig von Religion, Nationalität, Hautfarbe, Herkunft und Geschlecht usw.
Viele Menschen erfahren radikale Veränderungen in ihrem Leben nach nur einem Workshop. Sie geben schlechte Gewohnheiten und negative Gedanken auf.

.

Adnan Sarhan, geboren in Bagdad, lebt seit vielen Jahren in New Mexiko. Er ist Sufimeister und Mitglied in fünf Sufiorden:
Qadri, Naqshbandi, Rafai, Mevlevi und Malamati. Er ist Direktor der Sufi Foundation of America und führt seit vielen Jahren Workshops in den USA und Europa
durch. Jeden Sommer leitet er zwei Monate lang ein Sufi Sommercamp in New Mexiko.

.

.

Seine Arbeit beinhaltet eine Kombination von Atem- und Bewegungsübungen, Tanz, Gesängen, Meditationen, Drehtanz, Rezitationen und Schleiertanzmeditation.
Die Übungen bringen uns zum Sein, im Hier und Jetzt, und führen uns zu unserer Wahrheit und zu einem Gefühl des inneren Friedens und der Liebe.
Gehen wir wirklich schlafend durch das Leben, wie in einem Traum, konditioniert von unserer Kultur, unseren Eltern, Gedanken, Gefühlen, Wünschen und Gewohnheiten? Gibt es eine Möglichkeit aufzuwachen und diesem kollektiven hypnotischen Zustand zu entkommen?
Adnan, wie kann es gelingen, aufzuwachen?
„Sie müssen aufwachen wollen. Sie müssen ein Verlangen danach haben. …
Wenn sie einmal aufwachen, wollen sie nie mehr in den Schlafzustand zurückkehren…Es gibt zwei Arten von Herzen. Das eine ist das physische Herz, das allen bekannt ist, und das zweite ist das spirituelle Herz. Ebenso gibt es auch zwei Seelen. Die eine ist die tierische Seele und die andere ist die spirituelle Seele. Das spirituelle Herz und die spirituelle Seele entstammen einer anderen Wesenheit…
Wenn sie erwachen, können sie ihre niederen Fähigkeiten in höhere Formen verwandeln, was ihr Leben mit Vergnügen und Freude erfüllt und einen dauerhaften Zustand von innerem Wachstum und Freude“ herbeiführt…“

.
Adnan wird als ein «Sufilehrer der Aktion» beschrieben. Mit wenigen, aber klaren Worten leitet er seine Workshops. Die arabische Musik, die meistens den Hintergrund zu seinen Übungen bildet, wurde von ihm persönlich zusammengestellt und wird von ihm nach einem eigenen Rhytmus ein- und ausgeschaltet oder gewechselt.
Dynamische Abschnitte wechseln mit langen tiefen Entspannungsteilen. Je nach Zustand der Gruppe wendet er eine von seinen vielfältigen Techniken an.
Nach den Übungen fällt die Gruppe in einen tiefen Entspannungsschlaf und wird immer mit den Worten «Time to wake up» (es ist Zeit, aufzuwachen) aufgefordert, tiefer in das Mysterium des „im Momentseins” einzudringen.

.

.

.

Trommelkonzert und Sufimeditation im YA WALI, Haidhausen:
Freitag, 3.5., 19:00-21:00 Uhr
Ya-Wali Meditationszentrum
Kirchenstraße 15; Nähe U-Bahn Max-Weber-Platz
Kosten: 15 €

.

Workshop im Zentrum für orientalischen Tanz, Nähe Hauptbahnhof
Samstag/Sonntag 4./5.5., 11:30 – 17:00 Uhr
Zentrum für orientalischen Tanz
Schillerstraße 24, Nähe Hauptbahnhof
Die Teilnahme kostet 180 €. Ein Tag kostet 100 €

.

Anmeldung ist nicht erforderlich
Zum Workshop bitte bequeme Kleidung, eine Decke und Übungsmatte mitbringen.

.

Für Fragen und weitere Informationen:
Annik Lorenzen
kunst@annik-lorenzen.de
Telefon 08121-61566
www.sufifoundation.org

.

.

.