'

Veranstaltungen

Aktuelle Termine

Aufgrund aktueller behördlicher Anord-
nungen ist leider auch das YA WALI gezwungen vorübergehend zu schließen.
Zur Zeit finden keine Veranstaltungen statt.

Regelmäßige Veranstaltungen

HOSH NEVA & Friends – Workshop

Sonntag, 07. Oktober 2018

.

HOSH NEVA Foto neu_web

.

In diesem Workshop werden wir die grundlegende Makam-Theorie erforschen und die praktische Umsetzung in Musik erfahren. Jeder Makam (Tonleiter) vermittelt uns seinen eigenen Geschmack und versetzt uns in eine bestimmte Stimmung. Verwoben mit orientalischen Rhythmen sind diese Makams in traditionelle Lieder umgesetzt. Das werden Lieder verschiedener Traditionen sein. Lieder aus der Alevi Bektashi-Tradition, genannt Nefes (Atem) und Duaz-I imam. Lieder aus der Mevlevi-Tradition, genannt Illahis (Loblieder), verwoben mit den schönsten Namen Gottes und dem Zikr.

.

In der alttürkisch-schamanisch, pentatonischen Musik, die schon im 8. Jh. in der Musiktherapie praktiziert wurde, werden die Lieder mit archetypischen Heilbewegungen verbunden.

.

Es sind alle herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 .

Mehmet Ungan spielt die traditionellen Instrumente Saz, Oud und Ney. Nach einem Treffen mit Dr. Oruc Güvenc wurde der Soziologe und Sozialarbeiter zum professionellen Musiker und ist heute Mitbegründer der Orientalischen Musikakademie Mannheim (OMM) und regelmäßiger Gast auf interkulturellen und interreligiösen Veranstaltungen in ganz Europa. Orientalische Musikakademie Mannheim.

.

Ali Ungan ist aktiver Musiker und Mitbegründer der Orientalischen Musikakademie Mannheim (OMM). Er lehrte an der Freien Waldorfschule Mannheim und lehrt Musik und interkulturelle Kommunikation an der SRH-Fachschule für Soziales in Heidelberg.

.

Die Gruppe HOSH NEVA spielt Lieder verschiedener Sufi-Traditionen Zentralasiens und Anatoliens, wie etwa der Bektashi- oder der Mevlevi-Tradition. Die Texte sind zum Teil sehr alt. Sie thematisieren u. a. die Liebe zu den Propheten und Heiligen, den so genannten Freunden Gottes. In der Sufi-Musik wird die Hauptstimme oft von einem Refrain begleitet, der fortlaufend wiederholt wird und der Musik einen sehr meditativen Charakter verleiht.

 .

.
Workshop: Sonntag, 07.10.2018
Beginn: 11:00 – 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 70,00 Euro, ermäßigt 50,00 Euro
Anmeldung und Infos bei Wahaba unter wahaba@ya-wali.de
oder Tel.: 0179-696 46 54
Veranstalter: Wahaba Events