Wege zum Glück – Wege zu sich selbst: Ideale und Qualitäten

mit Heinz Esp. Kindl

18.-19. Oktober 2014

Infos zur Seminarreihe ‘Wege zum Glück – Wege zu sich selbst’ finden Sie <hier>
.

Espabad-webHeinz Esp. Kindl

Heilpraktiker, anerkannter Heiler des DGH (Dachverband Geistiges Heilen e.V.), Medium und Meditationslehrer.

weitere Infos: www.espabad.de

 

 

 

 

 

 

 

Ideale haben wir alle. Ohne diese ist ein Leben fast nicht möglich. Sie leiten und führen uns durchs Leben, veredeln uns und unser Handeln und tragen uns einem höchsten Ideal entgegen, etwas Absolutem, etwas, das viele Namen hat. Viele Namen und doch nicht benennbar – der endlose Pfad oder der Namenlose  –  wie wir es gerne nennen.

In diesem Workshop werden wir auch unser Gottesbild, das in unserer Kindheit geprägt und durch unseren Verstand geformt oder abgelehnt wurde, besser kennen und verstehen lernen. Wir arbeiten mit Qualitäten und Idealen und entwickeln sodann ein für uns stimmiges, hilfreiches und erfahrbares Gottesbild, um uns so unserem höchsten Ideal weiter anzunähern.

Wir bewegen uns weg von unseren Konzepten von Gott hin zur Erfahrung und sinnlichen Wahrnehmung des Mysteriums. Was du nicht denken kannst, das kannst du fühlen.

Wir verwenden Meditation, Partnerübungen und Methoden aus verschiedenen Traditionen, um dieses Phänomen zu ergründen und um es uns zu Nutze zu machen.

Schreibzeug bitte mitbringen.

Zeiten: Samstag, 18. Oktober 2014, 10.00 Uhr – Sonntag, 19. Oktober, 17.30 Uhr
Seminargebühr:  220.-€  (Ermäßigung mit Nachweis möglich)
Anmeldung erbeten unter: zentrum@ya-wali.de
Mittagspause: Restaurants in der Umgebung oder etwas Essbares mitbringen