Spirit-Dance-Way mit Zuleikha


Ein  Bewegungs-Intensiv-Seminar mit Zuleikha

vom 09.-13.03.2012

Zuleikha International bekannt als Künstlerin, Geschichten-
darstellerin und Lehrerin, erweckt ZULEIKHA
dynamische Kreativität und Erneuerung durch Bewegung.
Sie hat bei Meistern verschiedener Traditionen aus Ost und West im Bereich des Tanzes, der Musik und des Heilwesens gelernt und dabei ihre ganz eigene zeitgemäße Bewegungstechnik entwickelt.Diese Vielfalt spiegelt sich wieder in ihren tiefbewegenden Solo-Performances und in ihrer Zusammenarbeit mit Weltmusikern und Dichtern, wie Coleman Barks, der Übersetzer von Rumi, dem Cellisten David Darling oder dem weltberühmten Schlagzeuger Glen Velez.
Als Begründerin und Direktorin des Storydancer Projects arbeitet Zuleikha mit Tausenden von Frauen, Kindern und Familien in Not. 2010 wurde Zuleikha mit dem “Images and Voices of Hope Media Award” ausgezeichnet. “Sie verbindet die Kunst des Tanzes mit der Gabe von Heilung, Verständnis und Liebe zum Leben und fördert durch ihre außerordentliche Arbeit in der Welt den persönlichen und sozialen Wandel.” – www.storydancer.com

“Zuleikha habe ich eigentlich bei einem Zen Retreat mit Roshi Joan Halifax kennen und lieben gelernt. Wir haben aus der chinesischen Tradition „die Tiere“ getanzt, den Tiger, den Kranich und es war eine tiefe Meditation und Begegnung mit den Energien und Wesenheiten. Im „Whirling“ das Erleben von Zentriertheit und meine Bewunderung an diese kleine, zierliche Frau, die mit Leichtigkeit die verschiedensten Menschen in großer Zahl in einen gemeinsamen „workingtogether-pool“ verbinden kann und jeder und jede das Drehen erlernt, im verbunden sein mit sich selbst und getragen von der Energie der Gruppe. In ihrer Rhythmusarbeit kommt man bei sich zu Hause an, im Körper und in tiefer Freude am Spiel und Sein. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Jahr Zuleikha in meinem Programm begrüßen kann und hoffe, dass auch du diese besondere Gelegenheit für dich wahrnehmen kannst.“ Gina Gohl

Überlieferte Bewegungsformen aus China, Indien und anderen klassischen Kulturen verbunden mit zeitgenössischem Tanz und kreativer Ausdrucksform

- Im Rhytmus -  Rhythmus eröffnet den Zugang zur Bewegung und zu Bewusstseinsebenen

- Im Körperbewußtsein -  tiefes Körperbewusstsein erkundet Weite im Bewegen und im Erlernen des “Whirling”

- In der Einheit -  der Impuls zur Bewegung entdeckt das Bewusstsein

Beginn: 9. 3. 2012 um 15 Uhr
Ende: 13.3. 2012 um 13 Uhr
Seminarzeiten: 10 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr und 20 – 21.30 Uhr

Kursgebühr: 380.- € (mit Frühbucherrabatt bis 26. Januar, danach 410.- €
(wenn freie Plätze vorhanden sind, ist die Teilnahme auch nur am Wochenende möglich: 290.- €)
Unterkunft: www.booking.com, www.jugendherberge.de, www.euro-youth-hotel.de, www.couchsurfing.org

Wir versuchen Privatunterkünfte zu vermitteln! Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr sucht oder bietet. Auch wenn ihr nicht am Seminar teilnehmen könnt, aber Schlafplätze gegen Entgelt anbieten könnt!

Information und Anmeldung: Impuls & Continuum
Gina Gohl, Tel: 0049 (0)751 – 3526427,  gina-gohl@web.deoder
Heike Hüttenkofer, Tel: 0049 (0)911 – 361564, heike-huettenkofer@web.de

Zuleikha tanzt