Musikworkshop “vom Klang der Liebe”

mit Alev Kowalzik

Konzert am 24.05.2014
Workshop am 25.05.2014

alev

Alev Naqiba Kowalzik lehrt lebendigen Klang und Musik.

Sie stammt aus einer jüdischen und muslimischen Familie und ist in Lugano/Schweiz geboren. Sie lebt mit Ihrem Mann in Deutschland. Ausbildung als Psychologin in der Schweiz (u.a. Jung Institut in Zürich) und als Musiktherapeutin bei Oruç Güvenç. Sie ist Schülerin von Waliha Cometti und Pir Vilayat Inayat Khan in der Sufitradition von Pir o’Murshid Hazrat Inayat Khan. Sie singt, spielt Rebab, Ud und Ney und lehrt innerhalb der Sufi-Musik Tradition. Sie hat mehrere eigene CDs veröffentlicht und ist bei Solo-Konzertauftritten und mit dem Ensemble SHEN zu erleben.

.

.

.

.

„Reine, heilsame Musik erklingt,  wenn die Dankbarkeit des Herzens die Tiefe der Erfahrung erreicht hat. Dann wird das Singen einfach zum Atem der Liebe.
Alev Kowalzik

„Ein lied ist wie eine brücke zwischen dem menschlich fassbaren und dem göttlich unfassbaren
Alev Kowalzik

“Musik ist die Harmonie des Universums im Kleinen, denn das Leben selbst ist Harmonie.”
Hazrat Inayat Khan

 

Die uralte, weise Tradition der Sufis birgt ein großes Wissen über die musikalische Wechselwirkung zwischen Mensch und Kosmos in sich. Es ist eine klingende und rhythmische Beziehung, die uns ein Tor zum ewigen Tanz des Seins eröffnet. Ein einziger Ton ist genug, was zählt, ist die Ausrichtung deines Herzens.  Hier sind Schätze verborgen, die darauf warten, in Klang und Schwingung entdeckt zu werden. Wir gehen klingende Schritte auf diesem Weg, gemeinsames Singen, Zuhören und Stillsein werden unsere Wegbegleiter sein.  Wir werden die Heilkraft des Klangs in modernen und traditionellen Liedern entdecken.

Tänze, Gedichte und unterschiedliche Meditationsformen begleiten unsere Reise.
Viel kann über Musik gesagt werden – bestimmt, viele schön klingende Wörter.
Aber das Aesen der Musik ist einfach anders: singen! musizieren!
Kein guter Gedanke kann deine Musik ersetzen und du muss einfach „durch“: es gibt keinen Ausweg, du musst singen um den Gesang selber zu erfahren !
Und die erlebte Musik kann vielleicht dein Weg werden.

Musizieren im fruchtbaren „zeitlosen-Raum“ ist Zauber, Magie, Wissenschaft und Gnade. Diesen Raum möchte ich mit dir eröffnen, geniessen und weitergeben: Es ist die alte Tradition des Musizierens im Klang und Stille. Es ist einen runden, weiblichen Raum, die eine Musik ermöglicht, die verbindet, berührt, erfüllt und heilt. Es ist dieser besondere Raum in dem Licht und Klang eins sind.

Zeiten/Kosten:
Samstag, 24.05.2014, 20.00 Uhr, 18,50 € - Konzert (Abendkasse)
Sonntag, 25.05.2014, 11.00 – 18.00 Uhr, 90,- € - Stimm-Workshop

Ticketreservierung möglich:
Bei Wahaba unter wahaba@ya-wali.de oder Tel. 0179-6964654