Eine Welt – Vortrag und Meditation mit Annette Kaiser

05.12.2012, 19:30 Uhr

Annette Kaiser

Annette Kaiser ist spirituelle Lehrerin und spirituelle Leiterin der ”Villa Unspunnen” (CH) und der “Windschnur” (D).
Sie hat den “Integralen Übungsweg DO” entwickelt und hat eine eigene Tai Ji und Qigong Schule.Annette Kaiser wurde 1948 in Zürich, in der Schweiz geboren, ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Nach einem Studium in Volkswirtschaft arbeitete sie längere Zeit in der Entwicklungszusammenarbeit und engagierte sich in der ”Frauenfrage”. Gleichzeitig begann sie eine Ausbildung in Tai Ji und Qigong und gründete, zur Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, die Tai Ji DO-Schule.Während 17 Jahren war sie Schülerin von Irina Tweedie, einer englisch-russischen Sufilehrerin. Seit 1998 führt sie, mit Erlaubnis Irina Tweedies, den Sufipfad der Naqshbandiyya Mujaddidiyya-Linie weiter und begleitet Menschen auf diesem Pfad.Ihr besonderes Anliegen ist die transkonfessionelle Spiritualität, welche ein offenes, waches Da-Sein, als natürlichen Ausdruck einer integralen Lebensweise meint. Für sie ist das 21. Jahrhundert eine Aufforderung an den Menschen, sich als Teil des Ganzen und das Ganze zugleich zu verstehen und in kollektiver Weisheit schöpferisch zu werden.

 

 „Alles ist DAS
Alles ist untrennbar eins
Alles und Alle zugleich
Von Moment zu Moment
Jetzt – genau so.“
(unbekannt)

Es wird immer deutlicher: Alles hängt mit allem zusammen:  das Klima, Finanz- und Wirtschaftssysteme, Energieengpässe und Rohstoffgewinnung, Gemeinschaftsgüter usw. Aus spiritueller Sicht gibt es keine Trennung, weder ist das Absolute vom Relativen trennbar, noch ist der Mensch in Essenz trennbar von andern Menschen, von der Welt oder dem grossen Geheimnis. Diese Erkenntnis hat eine enorme Auswirkung auf das Selbst- und Weltverständnis. EINE WELT – das ist die Grundlage für eine neue Kultur, die dem Wohle aller Wesen dient.
Beim Vortrag ist auch eine Meditation vorgesehen.

 

Termin:
Mittwoch, 5. Dezember um 19.30 Uhr

Eintritt:
15,-€

Info:
Bei Wahaba Unterreiner unter wahaba@ya-wali.de oder Tel 0179-6964654

Für den Vortrag ist keine Anmeldung erforderlich.