Bodyspirit – The wisdom of living anatomy

mit Nele Vandezande und Kurt Pattyn

image1

Alle heilenden Bewegungsformen haben den gleichen Ursprung. Wenn wir von einem Raum einzelner Bewegungskörper zu einem vereinten Feld wechseln, vom Tanzen zum getanzt werden, vom suchendem Geist zu einem Geist in Bewegung – das sind die Momente in denen wir den Boden küssen.

Open Floor Bewegungs Praxis baut auf die universelle Weisheit, die alle Bewegungspraxen gemeinsam haben.
Atem, Freiheit, Bewusstheit, Verbindung zu anderen, Selbstausdruck, ungebremste Kreativität, emotionaler Fluss, Achtsamkeit, Gemeinschaft, Meditation – dieses und mehr kann auf dem Open Floor gefunden werden

In diesem Open Floor Workshop lernen wir die tieferen Zusammenhänge zwischen der menschlichen Anatomie und der Bewegung und dem Tanz kennen. Er gilt als Fortbildung für alle die selber Tanz – und Bewegungsarbeit anbieten, aber auch an ambitionierte TänzerInnen.
Nele Vandezande ist ein Gründungsmitglied von Open Floor International und Physiotherapeutin. Ihr Partner Kurt Pattyn ist ein erfahrener Osteopath.
Über viele Jahre haben sie die Anatomie des menschlichen Körpers im Zusammenhang mit Bewegung und Tanz studiert und diese Workshop Reihe entwickelt.

 

Datum:
Freitag, 31. 03.17 19.30 – 22.00
Samstag, 01.04.17 11.00 – 18.00
Sonntag, 02.04.17 11.00 – 17.00

Kosten: 320 €
Frühbucher: 270€ (zu bezahlen bis 24.02.2017)
Anmeldung und Bezahlung: über die Website von Juliana Barrett - www.moving-awareness.com

Veranstalter:
Juliana Barrett Tel. +49 171 3052285
mail: juliana@moving-awareness.com
Web: www.moving-awareness.com